News

04.10.2017

European Innovation Impact Award 2017

European Innovation Impact Award 2017

ideasEurope

Eine ausgezeichnete Idee

Die feierliche Award-Verleihung für die besten Ideen und Innovationen war Höhepunkt der ersten ideasEurope-Konferenz in Brüssel Ende September 2017.

Hauptaugenmerk legte die Jury darauf, wie das Ideen- und Innovationsmanagement im Unternehmen strukturell verankert ist und welche gesellschaftliche und unternehmerische Bedeutung die eingereichten Ideen und Innovationen haben.

ideasEurope CEO Roland Rausch: „Mit den Awards haben wir Menschen und Unternehmen ausgezeichnet, die positiven und zukunftsgerichteten Wandel aktiv gestalten und vorantreiben“.

Folgende Unternehmen wurden ausgezeichnet:
• HANNING & KAHL GmbH & Co KG: Best Ideas Management
• Liebherr-Hausgeräte GmbH: Best Innovation Management
• Liberty Global BV: Best Innovation Campaign
• Diebold Nixdorf: Best Innovation Ecosystem
• Continental AG: Best Explainer Video
• Roche Diagnostics GmbH: Best People Management

2017 Special Award in Healthcare
• Otto Bock HealthCare GmbH: Best Ideas Management in Healthcare
• W.O.M. WORLD OF MEDICINE GmbH: Best Innovation Management in Healthcare
• auric Hörsysteme GmbH & Co. KG: Best Idea in Healthcare
• Humanics GbR: Best Newcomer in Healthcare

Die ideasEurope-Konferenz fand im Herzen Brüssels statt, im Europäischen Ausschuss der Regionen. Schirmherrin und Europa-Abgeordnete Ulrike Müller: „ideasEurope bietet Akteuren im Ideen- und Innovationsmanagement eine ideale Plattform – genau das brauchen wir für die Weiterentwicklung Europas.“

ideasEurope bringt Menschen zusammen, die Unternehmen und Organisationen fit für die Zukunft machen – über das Ideen- und Innovationsmanagement. Dieser Themenkreis wurde von Referenten aus Wirtschaft, Politik und Ausbildungseinrichtungen facettenreich beleuchtet.

Die nächste ideasEurope-Konferenz findet im Herbst 2018 statt.

ideasEurope 2017 wurde unterstützt von der Alliance of Liberals and Democrats for Europe (alde), dem Committee of the Regions, Diebold Nixdorf, Hype Innovation, L8Minterdigital und optadata.


Ansprechpartner:
Roland Rausch, Geschäftsführung
ideasEurope
Deutsches Institut für Ideen und Innovationsmanagement GmbH
Kirchhainer Straße 70
60433 Frankfurt am Main
Tel. 0157 79221401
E-Mail: rr@diii.eu

Alle News